News Blog Lübeck - Nachrichten




Theaterpädagogik des Theater Lübeck mit 50.000 Euro gefördert

Autor: Klaus Mittelstädt am 26.09.2017

förderung

Auch in der Spielzeit 2017/18 unterstützt die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck das Theater Lübeck mit 50.000 Euro für theaterpädagogische Maßnahmen. Für die großzügige Unterstützung dankte Christian Schwandt, Geschäftsführender Theaterdirektor, Titus Jochen Heldt, dem Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung, Wolfgang Pötschke, dem stellv. Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung und Frank Schumacher, dem Stiftungsvorstand der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung, im Rahmen eines Pressetermins am 25. September 2017. Zudem waren Knut Winkmann, Leiter der Theaterpädagogik, am Theater Lübeck und Katrin Ötting, Theaterpädagogin am Theater Lübeck,  bei dem Pressetermin anwesend.

Foto: Klaus Mittelstädt (v.l.n.r. Doris Fischer, Christian Schwandt, Katrin Ötting, Titus Jochen Heldt, Knut Winkmann, Wolfgang Pötschke, Frank Schumacher und Kinder u. Jugendliche aus dem Spielclub »Der faule Kater Josef«).

Durch die finanzielle Unterstützung können u.a. folgende Maßnahmen in der Theaterpädagogik des Theater Lübeck in der Spielzeit 2017/18 umgesetzt werden:

Die Teil-Finanzierung einer halben Theaterpädagogik-Stelle sowie einer musikpädagogischen Honorarkraft. Die Umsetzung von sieben Spielclubs für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene am Theater Lübeck, u.a. mit Kindern aus unterschiedlichen Ländern.

Die Fortsetzung der Bürgerbühne unter der Gesamtleitung von Knut Winkmann und die Umsetzung von vier neuen Bürgerbühnen-Projekten mit Lübecker Bürger*innen u.a. in Kooperation mit »Frauen helfen Frauen e.V.« »Theater unterwegs«: Die Möglichkeit, das Theater Lübeck mobil in Schulen zu holen mit den mobilen Produktionen »In mir ist eine andere Welt«, »Out!« und  »Fighter«.

Das Angebot zahlreicher Einführungs-Workshops zu ausgewählten Produktionen und Konzerten des Spielplans sowie praxisorientierte Fortbildungen für Multiplikatoren.

 Zahlreiche Nominierungen und Einladungen zu Kinder- und Jugendtheatertreffen in den letzten Jahren, Auszeichnungen auf Landes- und Bundesebene für besondere Verdienste in der kulturellen Teilhabe: Die Spielclubs und Bürgerbühnen-Projekte der Theaterpädagogik, aber auch die partizipativen Formate des Theater Lübeck begeistern, berühren, bewegen. Hier erleben wir packende Geschichten von und mit Menschen aus allen Generationen und Kulturen, einen  außergewöhnlichen Spielraum, eine bedingungslose Mitmachwelt. Jeder soll sich hier eingeladen fühlen, Theater für sich zu entdecken! Die Resonanz auf diese Angebote ist sehr groß und bestätigt uns in unserer Arbeit, denn jeder will gehört und gesehen werden.  Dafür braucht es jedoch Ideen und Ressourcen, Menschen mit Begeisterung und Gestaltungsmöglichkeiten. All diese Angebote und Formate wären ohne die Unterstützung durch die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck nicht realisierbar gewesen, umso mehr möchte das Theater Lübeck sich für die finanzielle Zuwendung bedanken!


----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:



Weitere Infos


Werbung:


Wir bei....








Blog Archiv: